Experimentiere mit Komposition

So entwickelst du ein gefühl für die Bildaufteilung

Diese Methode ist hilfreich, um ein Gefühl für die eigene Bildaufteilung zu entwickeln. Beim intutitiven Malen ist die Komposition natürlich völlig frei. Trotzdem kannst Du durch die Bildaufteilung Einfluss auf die Wirkung Deines Bildes nehmen.

 

Für diese Übung brauchst Du ein altes Bild. Alternativ kannst Du auch einen Bogen Geschenkpapier oder eine Seite aus einer Zeitschrift nehmen. Schneide verschiedene symmetrische Formen aus dem Bild aus. Nimm Dir ein leeres Blatt aus einem Malblock und lege die Formen in unterschiedlicher Anordnung auf dem Blatt aus. Fotografiere am besten die verschiedenen Versionen Deiner Bildgestaltung ab. Später kannst Du sie dann vergleichen und entscheiden, welche Dir am besten gefällt.

 

Experiment Bildaufteilung und Komposition
Mit der Bildaufteilung experimentieren

Die Schnipsel kannst Du als Collageelemente ver-wenden. 

Bildkomposition und Wirkung
Welche Wirkung willst Du mit Deinem Bild erzielen?

So entwickelst Du ein Gefühl dafür, was für Dich funktioniert und was nicht, was harmonisch wirkt, welche Formen Du als störend empfindest. Du kannst die ausgeschnittenen Formen beliebig auf dem Blatt hin und her schieben, so lange bis es für Dich passt.

Bildkomposition und Collage
Collageelemente als mobile Hilfsmittel


Hast Du Lust bekommen, selbst kreativ tätig zu werden?

Wenn Du gerne den geschützten Raum einer kleinen Gruppe kennenlernen und dabei auf kreative Weise Kraft tanken möchtest, dann mach doch einfach bei einem meiner Workshops mit: >>Termine / Programm

 

Ich freue mich auf Dich!